Tuomi Software- und Hardware-Entwicklung
Software für den medizinischen Einsatz

Mobile Health

Seit 2010 entwickelt tuomi eigene Software, seit 2016 auch für den medizinischen Bereich. In Zukunft werden mobile und Cloud-basierte Lösungen zum Einsatz kommen. Unsere Expertise im Bereich Security und IoT sowie die damit verbundenen Qualitätssicherungsmaßnahmen lassen sich in die medizinische Anwendung übertragen. In diesem besonders sensiblen Bereich muss die beste Lösung auch die höchsten Sicherheitsstandards erfüllen. Um die höchstmögliche Qualität zu gewährleisten, lassen wir unsere Produkte ISO-zertifizieren.

"Security and privacy by design for medical implants with cloud access" - Johannes Roos bei einer Fachtagung im Rahmen des EU-geförderten Projekts CANVAS (hier geht es zum Original-Video mit englischen und französischen Untertiteln).

Zusammen Lösungen entwickeln

Als einer der ersten Anbieter entwickelt tuomi zusammen mit Ärztinnen und Ärzten Lösungen für das zentrale Zukunftsthema „Mobile Health“.  Bei der individuellen Gesundheitsvorsorge sind mobile Apps im Alltag vieler Menschen angekommen. Smartphones, Wearables und Implantate können auch bei der medizinischen Versorgung unterstützen. Ärztinnen und Ärzte beschäftigen sich mit realen Problemen der Patientenversorgung in Krankenhäusern, der eigenen Wohnung und im Freien. Intelligente digitale Lösungen können hier den Arbeitsalltag erleichtern.

Die Idee

Die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen zu verbessern, die Patientenversorgung zu verbessern und dabei die Kosten zu senken: Das ist unser Ziel. Die Digitalisierung ermöglicht es uns, sichere Verbindungen zwischen tragbaren Messgeräten bzw. Implantaten und Computern im Krankenhaus über das Internet aufzubauen (Internet of Medical Things, IoMT). Bei optimaler Umsetzung werden die relevanten Patientendaten permanent gesammelt, sodass dem behandelnden Arzt bei Bedarf eine hochwertige langfristige Datensammlung zur Verfügung steht. Die Daten sind dabei permanent verschlüsselt und können nur vom Arzt entschlüsselt werden. 

Die Umsetzung

tuomi entwickelt die Software, die für die Übertragung der Daten zuständig ist. Dabei greifen wir auf unsere etablierte Infrastruktur zur Softwareentwicklung zurück. Diese basiert auf dem Prinzip „Privacy by Design“, alle Daten werden permanent verschlüsselt übertragen.

Will der Arzt einen Datentransfer beginnen, wird das Smartphone des Patienten über die Cloud benachrichtigt. Der Patient beginnt die Datenübertragung, indem er das Smartphone an die CommsUnit hält. Diese kommuniziert verschlüsselt mit dem Implantat. Die Datenübertragung funktioniert auf dem gleichen Weg, über die CommsUnit, das Smartphone und die Cloud. 

Die Vorteile

Der Patient muss keine zeitintensiven Arztbesuche für Routineuntersuchungen in Anspruch nehmen, sondern die notwendigen Daten werden ohne sein Zutun gesammelt. Durch den qualitativ hochwertigen Datensatz kann der Arzt die optimale Behandlungsmethode und ggf. Medikation feststellen. Soll ein Spezialist konsultiert werden, können die Daten schnell und sicher zur Verfügung gestellt werden.

Beim Arztbesuch kann somit auf die meisten Untersuchungen verzichtet werden. Die Behandlung erfolgt auf der bestmöglichen Datengrundlage, eine langfristige medizinische Überwachung ist sichergestellt und damit kann einer potenziellen Verschlechterung frühzeitig entgegengewirkt werden.

Durch die Cloud-Lösung ist das Risiko eines Datenverlusts minimiert. Permanente Backups stellen sicher, dass auch bei einer Hardware-Fehlfunktion keine Daten verloren gehen. Da ausschließlich verschlüsselte Datensätze gespeichert und übertragen werden, sind die sensiblen Daten permanent vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Die Vorteile von tuomi

  • Höchste Sicherheitsstandards im gesamten Prozess

  • Anwenderfreundliches Design

  • Hohe Expertise in Übertragungstechniken

Datenschutzhinweis

Diese Seite verwendet Cookies und externe Komponenten (z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge), um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr dazu in den Datenschutzinformationen.