Was ist Dorengo?

Die drei Wortbestandteile Do, Ren und Go beschreiben, was den Guide von tuomi ausmacht. Inhalte werden so ausgeführt, dass sie Menschen zu neuen Erlebnissen führen.

Do (Englisch: tun • ausführen • machen):

Ob online oder offline. Ob mit dem eigenen Smartphone oder einem geliehenen Tablet. Ob mit oder ohne App. Dorengo stellt sicher, dass genau am richtigen Ort die richtige Aktion ausgelöst wird.

Ren (Chinesisch: Mensch):

Die positiven Erfahrungen der Menschen, die unseren Guide nutzen, stehen im Mittelpunkt. Schaffen Sie ein unvergessliches Erlebnis und glänzen Sie mit individuellen Angeboten.

Go (Englisch: gehen • hinführen • funktionieren):

Menschen und Inhalte geraten in Bewegung. Ein Bild, Text, Hörspiel oder eine Animation wird genau an dem Ort abgerufen, an dem es sinnvoll ist. Unser Guide ist die passgenaue Ergänzung für Ihre Ausstellung.

Was ist Dorengo?

Über uns

Seit 1995 hat sich tuomi vom IT-Dienstleister zum Experten für mobile und Cloud-Anwendungen entwickelt. Besonders im Bereich NFC sind wir Vorreiter. Das Unternehmen hat über Jahrzehnte Expertise in den Bereichen Cloud- und App-Entwicklung, IT-Service und Datenübertragung gewonnen. Die darauf basierenden Lösungen werden im Sinne unserer Partner perfektioniert.

Mehr über tuomi erfahren.

Der Weg zu Dorengo

Seit 2006 entwickelt tuomi eigene Software, die ideal abgestimmte digitale Oberflächen mit einer einzigartigen Nutzererfahrung verbinden. Davon profitieren auch unsere Partner im Ausstellungsbereich. Mit Dorengo kombinieren wir verschiedene Medien (Audio, Video, Text, VR, AR) so, dass Ihre Ideen zur Realität werden. Glänzen Sie mit einem Angebot, das für jedes Endgerät optimiert ist.

Der Weg zu Dorengo

Der Start: "Galaxy on ICE" von Samsung

Seit 2009 entwickelt tuomi eigene Softwarelösungen im NFC-Bereich. Als einer der größten Smartphone-Hersteller 2011 die Technik in seine Geräte integrierte, waren wir einer von wenigen Anbietern in diesem Segment. Durch unsere langjährige Expertise im Bereich Cloud-Computing konnten wir schnell neue innovative Angebote schaffen. 

Bei der Samsung-Mitarbeitermesse Galaxy on Ice  waren tausende Besucher begeistert davon, wie tuomi NFC einsetzt. Die NFC App for Kids war der gelungene Startschuss für die NFC-Technik von tuomi.

dorengo - der zuverlässige Begleiter durch Ausstellungen

Das erste Projekt im Museum

Einige der größten Vorteile von NFC: Intuitive Bedienung, Langlebigkeit und geringe Fehleranfälligkeit. Seit 2014 ist Dorengo der zuverlässige Begleiter durch Ausstellungen. 

Im Stadtmuseum Simeonstift Trier macht Dorengo digitale Inhalte barrierefrei zugänglich. Nach dem erfolgreichen Einsatz eines reinen NFC-Guides wurden weitere Funktionen hinzugefügt. Zusammen mit der Hochschule Trier wurde ein Angebot für sehbehinderte Besucher integriert. Das alles, während der normale Besucherbetrieb weiter lief.

Virtuell abgetaucht im Museum für Antike Schiffahrt – tuomi

Durchbruch mit über 20.000 Besuchern

Das Leben auf See stand 2015/16 bei einer gemeinsamen Sonderausstellung "Von Degen, Segeln und Kanonen" im Landesmuseum Schleswig-Holstein (Schloss Gottorf) und im Maritimen Museum Finnland (Kotka) im Fokus. Perfekt unterstützt von der NFC-Technik von tuomi. 

480 Inhalte als Bild, Text oder Video, 180 NFC Stationen, in sechs Sprachen, über 1200 Seiten: Alles in nur zwei Monaten umgesetzt, unsere Technologie glänzt mit Leistungsfähigkeit in jeglicher Hinsicht. Das digitale Booklet ersetzte alle bisherigen analogen Hilfsmittel in der Ausstellung.

Dorengo stimmt Inhalte perfekt auf das Endgerät,
den individuellen Nutzer und den jeweiligen Standort ab.

Datenschutzhinweis

Diese Seite verwendet Cookies und externe Komponenten (z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge), um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr dazu in den Datenschutzinformationen.