Exponatec – ein berauschender Erfolg!


Das Konzept stimmte, der Stand war innovativ, das Produkt ist einzigartig.

Nach vielen Messen in den vergangenen Jahren war die Exponatec eine außerordentlich positive Erfahrung für uns. Wie im Rausch gingen diese Messetage an uns vorüber: Lob von allen Seiten, von morgens bis abends intensive Gespräche. Selbst zum Ende der Ausstellung hatten wir noch 3 Gäste am Stand, so dass wir erst 20 Minuten nach Messeschluss mit dem Abbau beginnen konnten. Solch einen Andrang haben wir bisher noch auf keiner Messe erlebt.   

Wir präsentierten den TUOMI MultiMedia Guide, sowie er in Schloss Gottorf oder im Maritime Museum in Finnland eingesetzt wird. Die Vorteile dieser Lösung liegen auf der Hand: Sie ist einfach zu bedienen! Jeder konnte es ausprobieren. 

Wer den Messestand und unser Produkt nochmals erleben möchte, ist gerne zur Messe im Mai nach London eingeladen.

 
 

TUOMI NFC Multimedia Guide: Eine weltweit einzigartige Lösung. 


 
 

Hier ein Interview mit unserem Kunden Dr. Bleile, Schloss Gottorf und unserem Partner Carsten Dempewolf, GfG Gruppe für Gestaltung, Bremen.

Im ersten Teil aus der Reihe »Eingenordet« präsentiert die GfG / Gruppe für Gestaltung die multimediale Ausstellung »Von Degen, Segeln und Kanonen« im Museum Schloss Gottorf. Das Besondere an dem Konzept ist das eng verknüpfte Erlebnis aus Exponaten, Inhalten, Multimedia und Szenografie. 

So werden die Besucher gleich zu Beginn mit einem Tablet-PC ausgerüstet und können dann die Ausstellung auf eigene Faust erkunden. Sie wählen dafür eine unter sechs Sprachen aus und legen dann das Tablet an mit Labels gekennzeichneten Stellen an. So erhalten sie automatisch Vertiefungsmaterial zu den Exponaten.  

Möglich wird dies durch die NFC-Chips (Near Field Communication), mit denen das mitgeführte Tablet immer den Standort des Besuchers in der Ausstellung erkennt und ihm dann die zugewiesenen Informationen bereitstellt. 

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen den Software-Entwicklern von Tuomi, Museumsleiter Ralf Bleile und der GfG, geht es wieder einen Schritt weiter in Richtung Museum 2.0.

 
 

NFC-Werbeartikel –  die neue Service-Dimension    


 
 

Ein Highlight auf der marke[ding] plus 2015, Österreichs größter und wichtigster B2B-Fachmesse für Promotion, Event und Kommunikation waren die NFC–Werbemittel am Stand unseres Partners ebets GmbH. Hier und an fünf weiteren Ständen von Partnern der Firma Ebets Promotion konnten hunderte Besucher die schier unendlichen Möglichkeiten dieser neuen Promotion-Technik bewundern. 

"Wir geben IDEEN Wirklichkeit" – unter diesem Motto hat Ebets seine Werbeartikel vom simplen Logoträger bis zum multimedialen Marketingwerkzeug gemeinsam mit TUOMI weiterentwickelt. Anwender können ganz einfach ohne extra App und ohne lästige Push-Werbung alle Informationen dann abrufen, wenn sie diese haben möchten. Unnötige Werbung verärgert eher, als dass sie die Kundenbindung fördert. So können Unternehmen jetzt mit Ihren Kunden interaktiv kommunizieren und ihnen einen nachhaltigen Mehrwert bieten. Alles wird in Echtzeit ausgewertet: Wie oft wurde Ihr Werbeartikel mit einem Smartphone getagt und welche Informationen wurden wie häufig aufgerufen. 

Das fulminante Interesse des Messepublikums schlug sich dann auch in den Statistiken wieder: Über 422 (!) Zugriffe über NFC Werbemittel die auf der Messe präsentiert wurden in nur 2 Tagen, d.h. mehr als 422 potentielle Verkäufer zeigten ein Interesse, denn jeder Zugriff bedeutet ein bewusster Aufruf des NFC-Chips. Wer Erfahrungen mit QR-Codes hat, weiß dass man von solchen Erfolgswerten hier nur träumen kann.

 
 

Aktuelles

 
 

TOP Innovatoren 2015


 
 

Ziel des deutschen mittelstand summit ist es, den hochinnovativen Mittelständlern die verdiente Aufmerksamkeit zu verschaffen. Gemeinsam mit Prof. Dr. Franke vom Wirtschaftsministerium Wien und dem Mentor Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator, ermittelt Top 100 die innovativsten Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung untersucht das Innovationsmanagement und den Innovationserfolg der Unternehmen anhand von über 100 Parametern in fünf Kategorien. 

TAPLABEL, das Gemeinschaftsprojekt von Top-Label GmbH & Co. KG und TUOMI S.A., gehört zu den 100 mit dem „Top 100“-Siegel ausgezeichneten Innovationen.  

Mehr Infos unter www.top100.de

top100
 
 
 
 

Newsletter

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
tuomi
 

TUOMI S.A. 

7, Fausermillen 

6689 Mertert 

Tel.: Luxemburg +352 26705 90 

mail(at)tuomi-it.com

TUOMI GmbH 

Tel.: Deutschland +49 651 460416 0